Ubuntu 14.04 in der VirtualBox mit älterem Mac Versuch

Da eine Debian Installation in VirtualBox nicht so gelang wie versprochen, habe ich mich an einer Ubuntu Anleitung entlang gearbeitet. Doch wie es so ist, gibts hier auch Probleme bei den Systemen.

Ubuntu Desktop ist akuell in Version 16.04 vertreten. Damit hatte ich keinen Erfolg, so bin ich auf Ubuntu 14.04 in der 32-Bit Version (i386) ausgewichen. Nun kam folgender Fehler nach dem starten in der VirtualBox.

This kernel requires the following features not present on the CPU:
pae
Unable to boot – please use a kernel appropriate for your CPU.

Mein Host-System ist zu alt. Der CPU unterstützt keine PAE Extensions. Standardmäßg braucht Ubuntu ab Version 12.04 diese PAE Unterstützung. Lösungen sind ältere Ubuntu Version finden oder auf Xubuntu/Lubuntu ausweichen.

Ubuntu stellt auf ihrer Past Releases Website noch ältere Versionen zur Verfügung, doch leider fängt es mit Version 12.04 an. Dann nehmen wir uns Zeit für Lösung 2:

Quellen:

Advertisements