MP3-Audiodateien aus YouTube-Videos am MacBook erstellen

Um sich aus einem YouTube-Video nur die Audio-Spur als MP3-Datei zu speichern gibt es viele Wege. Einer der schnell mit Hilfe eines externen Programmes zum Ziel führt stelle ich heute vor.

Programm für OS X: YouTube to MP3

Ein Programm welches mir seriös vorkam und einfach zu bedienen war ist YouTube to MP3. Nach der Installation, dem ziehen des Icons auf den Applications Ordner, gilt es einmal die Einstellungen zu öffnen und den eigenen Wünschen anzupassen.

Screenshot-youtube-to-audio

In den Einstellungen kann unter Audioausgabe der Zielordner definiert werden, an dem die Audio-Dateien gespeichert werden. Als Ausgabeformat ist MP3, M4A oder OOG möglich. Unter den Tags kann ich nur empfehlen das vordefinierte zu entfernen, um die Felder leer zu lassen oder selbst Kommentare zu hinterlassen.

Ist im Browser das YouTube-Video geöffnet kann die Video-Url über das Kontextmenü kopiert werden. Im offnen YouTube to MP3 einfach den Button URL einfügen betätigen. Dann wird automatisch aus der Zwischenablage die Video-Url in die Liste eingesetzt.

media-human-youtube-mp3Über den Button mit dem Download Pfeil, welcher pro Listeneintrag ganz rechts in der Zeile steht, kann der Audio-Datei Download gestartet werden.

http://www.mediahuman.com/youtube-to-mp3-converter/

Linux Mint: YouTube-Videos am Terminal herunterladen

Für Linux Anwender können mittels

brew install youtube-dl

und

youtube-dl 'link zum youtube-video'

ganze YouTube Videos auf den Rechner gespeichert werden. Über welchen Terminal Befehl hiervon weiter die Audio-Spur extra gesichert werden kann, muss jeder selbst einmal prüfen.

Advertisements

Kommentare

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s