MacBook: CD auswerfen wenn diese stecken bleibt

Manchmal kann es passieren, dass eine alte CD gefunden wird und diese nun unbedingt mal vom MacBook ausgelesen werden soll. So war es bei mir der Fall. Ich hatte eine alte, etwas mitgenommene CD gefunden und wollte einmal die Daten einsehen.

Nun im Finder hat sich folgendes ereignet: Die CD wurde eingezogen und lief eine ganze Weile, jedoch konnte die CD nicht gelesen werden. In der Seitenleiste des Finders erschien kein Eintrag für die CD. Im Festplattendienstprogramm ist die CD auch nicht zu sehen gewesen.

Beim Versuch die CD über die Auswurf-Taste am MacBook (bei älteren Modellen neben F12 rechts zu finden) heraus zu kriegen tat sich nichts. Egal wie lange oder wie oft man die Eject-Taste drückt es tut sich nichts. Versuche über den Eject-Button im VLC-Player oder iTunes helfen auch nicht.

Wer die Ruhe weg hat kann die Sache aussitzen und einfach 10 Minuten abwarten. Dann erscheint vom Finder die Meldung: Medium konnte nicht erkannt werden. Auswerfen oder Ignorieren? Ich habe ruhig abgewartet bis die Finder Meldung kam und dann den Auswurf Button betätigt.

Es gibt noch die Möglichkeit den Mac neu zu starten. Hierbei muss beim Hochfahren des MacBooks die Maustaste gedrückt bleiben. Also lange drücken und abwarten, dann wird der Eject-Befehl vom OS X weiter gegeben und die CD wird aus dem Laufwerk ausgeworfen.

Advertisements

Kommentare

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s