Mac OS X: Versteckte Dateien im Finder anzeigen lassen

Als Entwickler werden oftmals Dateien benötigt und gesucht die versteckt sind. In Mountain Lion und allen anderen OS X Systemen sind Dateien die mit einem Punkt (.) Das Terminal aufrufen und folgendes eingeben:

defaults write com.apple.finder AppleShowAllFiles 1
killall Finder

Hat man genug von den Systemdateien können diese mit einer kleinen Änderung der 1 in eine 0 wieder versteckt werden.

defaults write com.apple.finder AppleShowAllFiles 0
killall Finder

thanks for watching 🙂
Sarah

Advertisements

Kommentare

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s