Mac OS X: Einzelne Dateien im Papierkorb löschen

Wie können einzelne Dateien und Ordner aus dem Papierkorb gelöscht werden? Manche Dateien sind heikle Papierkorb-Ware, andere sollen endgültig den Speicherplatz auf der Festplatte freigeben.

Die Terminal Variante

Im Terminal ist alles möglich. Mit rm -rf kann jede Datei entfernt werden. Zur Aufklärung der Befehlflags gibt es von Unix man pages die weiter helfen. Mit geöffnetem Terminal und Papierkorb ist es am effektivsten den Remove-Befehl im Terminal einzutippen und sich im Papierkorb Fenster alle Dateien zu markieren, die Speicherplatz freigeben sollen. Sind die gewünschten Daten markiert, einfach alle mit der Maus ins Terminal Fenster schieben. Damit werden die Pfade zum Papierkorb automatisch erstellt. Enter. Done.

Man-Page von rm

Name: rm — remove directory entries
Synopsis: rm [-dfiPRrvW] file …

-f Attempt to remove the files without prompting for confirmation, regardless of the file’s permissions. If the file does not exist, do not display a diagnostic message or modify the exit status to reflect an error. The -f option overrides any previous -i options.

-r Attempt to remove the file hierarchy rooted in each file argument. The -r option implies the -d option. If the -i option is specified, the user is prompted for confirmation before each directory’s contents are processed (as well as before the attempt is made to remove the directory). If the user does not respond affirmatively, the file hierarchy rooted in that directory is skipped.

syl

Advertisements

2 Kommentare zu “Mac OS X: Einzelne Dateien im Papierkorb löschen

  1. Gebt im Terminal „man rm“ ein um auf die Man-Page zu gelangen. Mit der Leertaste wird geblättert und über die Q-Taste geht’s wieder zur Prompteingabe zurück!

Kommentare

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s